top of page
Image by JACQUELINE BRANDWAYN

Projekt

Projekt

Ehrenamt 2.0 ist NRWs Modernisierungsoffensive für Vereine und EhrenamtlerInnen.

 

Gefördert vom Land NRW und in Kooperation mit Volkshochschulen und Kommunen modernisiert die Initiative Ehrenamt 2.0 gemeinnützige Vereine, Parteien, EhrenamtlerInnen und Initiativen. Sämtliche Träger und Mitglieder aus NRW können kostenfrei bei den Fortbildungen und Coachings mitmachen: Soziale Organisationen, Freizeitgruppen, Gesellschaftsvereine oder Umweltinitiativen. Ehrenamt 2.0 vermittelt moderne Prozesse und digitale Instrumente, die jeden Verein wirksamer machen.

Das Programm läuft zwischen Februar und September 2023 insgesamt zwei Mal in drei Phasen.

Kick-Offs

Los geht's mit den Kick-Offs.

 

Bei Info-Veranstaltungen quer durch NRW kannst Du physisch vor Ort oder digital dabei sein. Hier erfährst Du , wie Ehrenamt 2.0 Deinen Verein modernisiert.
Wir geben Dir einen Einblick in die Inhalte, unsere Arbeitsweise und Du kannst uns mit Fragen löchern.

Workshops

Die Workshop-Phase ist das Herzstück von Ehrenamt 2.0.

Im Mittelpunkt der interaktiven Workshops steht Dein Vereinsalltag. Du lernst anwendbare Strategien, digitale Instrumente und moderne Methoden, die Deinen Verein behutsam, aber zielsicher in eine wirksamere Zukunft führen. Der Lernprozess ist auf Menschen mit unterschiedlichem Digital-Wissensstand angepasst und fast alle werden dort abgeholt, wo sie stehen. Hier triffst Du auf drei verschiedene Workshop-Formate, die auf unterschiedliche Bedürfnisse und Lern-Typen abgestimmt sind. 

In Abendworkshops behandeln wir ein Modul in vier digitalen Sitzungen. Im Tagesworkshop vermitteln wir die Inhalte vor Ort in einem knackigen Workshop von 8 Stunden. Und dann gibt es noch die Mittagshappen, in denen wir gemeinsam in ein spezifisches Thema eintauchen. 

Coachings

Nach der Workshop-Phase erwartet die besonders fleißigen VereinsvertreterInnen ein Angebot für ein persönliches Coaching. In diesem entwickeln wir gemeinsam Strategien, um das gelernte Wissen im Vereinsalltag umzusetzen. Beispielsweise behandeln wir dort folgende Herausforderungen:

  • Bespielt Dein Verein fleißig Social Media Kanäle, aber die Reichweite bleibt aus? 

  • Bewirbt er sich auf Fördermittel, aber es läuft einfach nicht so richtig?

  • Finden regelmäßige Treffen statt und doch verlaufen sich Vorhaben im Sand? 

In den Coachings erarbeiten wir individuelle Lösungswege für die konkreten Herausforderungen Deines Vereinsalltags. Die Termine werden nach den Workshops individuell vereinbart. 

UNSERE ARBEITSWEISE

Interaktiv lernst Du moderne Methoden und digitale Tools, die Deinen Vereinsalltag erleichtern. Die gemeinsame Anwendung der Inhalte steht im Mittelpunkt unserer Fortbildungen. Praxisorientierte Modelle unterfüttern Workshops in denen sich theoretische Vermittlung, angeleitete Einzelarbeitsphasen, Gruppenarbeiten und Erfahrungsaustausch abwechseln. Du verlässt unsere Fortbildungen nicht nur mit Wissen, sondern auch mit Mut & Strategien zur praktischen Umsetzung.

Ehrenamt 2.0 fordert und fördert Hilfe zur Selbsthilfe.

bottom of page