top of page
ZÖ Header.jpg

MODULINHALT

Social Media hat unsere Lebensrealität rasant verändert. Vereine können sich die Möglichkeiten der modernen Kommunikationswelt zunutze machen. 
Im Modul Öffentlichkeitsarbeit 2.0 lernst Du, wie Dein Verein in den 2020er Jahren repräsentiert werden kann. Du spazierst mit uns in die bunte Welt von Facebook, Instagram und Twitter. Dort angekommen, zeigen wir Dir die Potentiale der verschiedenen Plattformen. Du erlernst Methoden und Tools, um die verschiedenen Kanäle erfolgreich und einheitlich zu bespielen.

Die Frage, die hierbei im Fokus steht: Wie kann Öffentlichkeitsarbeit im ehrenamtlichen Teamkontext gelingen?
Dabei geht es nicht um die Handhabung der Kanäle, sondern vielmehr um ganzheitliche strategische Ansätze, die Deine Kommunikationskanäle und damit auch Deinen Verein erfolgreich machen. 

DU LERNST / ERLERNST ...

  • ... die Unterschiede der relevanter Social-Media-Plattformen kennen;

  • ... welches Steuerungs- und Planungstool Euch bei der Distribution Euerer Beiträge unterstützt;

  • ... welche Tipps und Tricks bei der Beitragserstellung helfen.

GEEIGNET FÜR ...

  • ... Engagierte, die bereits Erfahrung mit Social Media haben;

  • ... Vereine, die ihre externe Kommunikation ausbauen wollen;

  • ... Vereine, die sich mehr Sichtbarkeit im Netz wünschen.

TERMINE

An folgenden Tagen bieten wir Workshops zum Modul "Zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit" an:

Abendworkshops | Digital

28.02.2023 | 18.00 - 21.00 Uhr
14.03.2023 | 18.00 - 21.00 Uhr
28.03.2023 | 18.00 - 21.00 Uhr
11.04.2023 | 18.00 - 21.00 Uhr

Tagesworkshop | Analog

25.02.2023 | 09 - 18.00 Uhr | VHS Kaarst

Zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit

bottom of page